Friedberger Feuerwehrnachwuchs zum Schuljahresende geehrt

In einer kleinen Feierstunde erhielten 15 von 27 Schülerinnen und Schüler der Henry-Benrath-Schule, allesamt Mitglieder einer der Friedberger Jugendfeuerwehren, aus der Hand des stellvertretenden Schulleiters Peter Schäfer ein Zeugnisbeiblatt, mit dem ihr außerschulisches ehrenamtliches Engagement in der Friedberger Feuerwehr gewürdigt wird. Bei der Übergabe an den Feuerwehrnachwuchs aus Bruchenbrücken, Ockstadt, Ossenheim, Bauernheim und der Kernstadt, der die Henry-Benrath-Schule besucht, betonte […]

Weiterlesen

Kellerbrand in Bruchenbrücken

Am gestrigen Samstag wurden um 16:53 Uhr, die Stadtteile Bruchenbrücken, Friedberg und Ossenheim zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in die Bruchenbrückener Römerstraße alarmiert. Die zuerst eingetroffenen Einsatzkräfte stellten schnell fest, dass es sich um einen Brand im Kellerbereich handelt und der Dachstuhl nicht betroffen ist. Es wurden umgehend Löschmaßnahmen durch ein bereits durch den Brand zerstörtes Fenster und über das Treppenhaus […]

Weiterlesen

Verunfallte bedankt sich bei Einsatzkräften der Feuerwehr

Am 22.06.2018 ereignete sich in den Abendstunden, zwischen Friedberg und Dorheim ein Verkehrsunfall, bei dem eine junge Frau eingeklemmt wurde. Svenja Szkudlarek setzte sich kürzlich mit Stadtbrandinspektor Michael Stotz in Verbindung, um sich bei den bei dem Einsatz beteiligten ehrenamtlichen Einsatzkräften zu bedanken. Kürzlich besuchte Sie, zusammen mit ihrem Mann, das Feuerwehrhaus in Friedberg, um sich bei den im Einsatz […]

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall an Heilig Abend

Um 10:26 Uhr wurden die Stadtteile Bauernheim, Dorheim, Friedberg und Ockstadt zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Dorheim und Bauernheim, nähe des Ortseingangs Bauernheim alarmiert. Die zuerst eingetroffenen Einsatzkräfte stellten fest, dass 2 PKW´s kollidiert sind und zwei Personen eingeklemmt sind. Aufgrund der Lage wurde der Rüstwagen Bad Nauheim nachalarmiert. Dieser konnte die Anfahrt abbrechen. Die 2 Personen konnten mit einfachen […]

Weiterlesen

Droht Gebäudeeinsturz

Am vergangenen Samstag wurde der Leiter der Feuerwehr Friedberg, gegen 21:40 Uhr,darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Polizei im Bereich Große Klostergasse – Ecke Augustinergasse ein Gebäude vorgefunden, welches einsturzgefährdet ist. Eine Gefahr für Personen besteht nicht. Daraufhin lies der Leiter der Feuerwehr Friedberg die Fachberater des THW Friedberg alarmieren und fährt die Einsatzstelle an. Es wurde festgestellt, dass im […]

Weiterlesen

Weihnachtsfeier der Ehren- und Altersabteilung

Am Freitag fand die jährliche Weihnachtsfeier der Ehren- und Altersabteilung der Feuerwehr Friedberg (Hessen) in der Mehrzweckhalle Bruchenbrücken statt. Der Sprecher der Ehren- und Altersabteilung, Peter Loch,  konnte neben Bürgermeister Dirk Antkowiak, Stadtverordnetenvorsteher Hendrik Hollender, sowie einige Mitglieder des Magistrates begrüßen. Seitens der Feuerwehr konnte Peter Loch neben Stadtbrandinspektor Michael Stotz auch einige Wehrführer begrüßen. Es wurden neben Gesprächen Weihnachtslieder […]

Weiterlesen

Brennt Heizungsanlage in Schule

Am vergangenen Donnerstag hat es in der Heizungsanlage einer Friedberger Berufsschule gebrannt. Gem. der Alarm und Ausrückeordnung wurden die Stadtteile Friedberg, Dorheim, Ockstadt und Ossenheim alarmiert. Weiterhin wurde der Gerätewagen Atemschutz der Feuerwehr Bad Nauheim, sowie der Rettungsdienst mit mehreren Rettungswagen, der Leitende Notarzt und die Brandschutzaufsicht alarmiert. Die ersten Einsatzkräfte stellten fest, dass das Foyer der Schule verraucht war […]

Weiterlesen

Einsatz wegen brennendem Fett – Neujahrsempfang der Kernstadtwehr in der Fahrzeughalle

Friedberg (har). „Feueralarm, stellen Sie Einsatzbereitschaft her.“ Es war kurz vor 20 Uhr, als die Durchsage der Leitstelle Wetterau am Montagabend durch das Feuerwehrgerätehaus der Kernstadtwehr hallte. Sechs Einsatzkräfte rannten in die Fahrzeughalle, zogen sich schnell um, sprinteten zum Löschfahrzeug, wo die Atemschutzträger  ihre Masken aufsetzten. Beobachtet wurde der vermeintliche Einsatz von den gut 100 Besuchern des Neujahrsempfangs der Kernstadtwehr […]

Weiterlesen